Blauer Himmel

Vor ca. ein­ein­halb Jah­ren gab’s hier auf Face­book vie­le Bil­der, in Zei­tun­gen war es zu lesen: Ein strah­lend blau­er Him­mel ohne Kon­dens­strei­fen — Dank Flug­ver­bot in Fol­ge des Vul­kan­aus­bruchs auf Island. Heu­te sit­ze ich im Gar­ten, döse in den Him­mel und sehe einen makel­los blau­en Him­mel ohne Kon­dens­strei­fen. Habe ich ‘was ver­passt? Ich glau­be nicht, denn so einen tol­len Him­mel gibt’s hin­rei­chend oft, es wird nur nicht zur Kennt­nis genom­men. Damals war es halt spek­ta­ku­lär bzw. die Begrün­dung war es. Heu­te ist es halt so — so what? Leu­te: ab und zu in die nicht vor­han­de­nen Wol­ken zu dösen ist ein­fach wun­der­bar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.