10 Bücher

Prolog

Poste (je ein Bild von) 10 Bücher(n), die Eindruck hinterlassen haben. So in etwa lautete vor einigen Wochen mal wieder der Aufruf eines Facebook-Kettenbriefs. Und mit jedem Bild/Post durfte jemand neues „nominiert“ werden, der/die dann vor der gleichen Aufgabe oder Ehre stand. Bei mir laufen solche Aufrufe in der Regel ins Leere bzw. erreichen eine Sackgasse. Dieses Mal jedoch war es etwas anders. Bücher. Facebook. Da muss doch ‚was gehen – auch bei mir und für mich. Also fing ich an, darüber nachzudenken, was ich unter „Eindruck hinterlassen“ verstehe, verstehen will. Wären das also Werke der Weltliteratur, die mich beeinflusst haben, mit denen ich selbst als belesen Eindruck machen möchte? Oder vielleicht doch eher die Werke, die z.B. eng mit meiner Liebe zu Italien verbunden sind? Politik-Gedöns, gar Politiker*innen-Biografien, um meine ideologische Festigung zu demonstrieren? Mit alle dem kam ich irgendwie nicht vorwärts. Also anders anfangen. Was prägt mich? Und welche Bücher sind dafür sowohl prägend als auch aussagekräftig, vielleicht als eines für einen ganzen Teil von mir. Und wo gibt es vielleicht sogar Schnittstellen. Schon besser.

Weiterlesen