Etikettenschwindel?

Dagmar und ich kochen gerne Marmeladen, Konfitüren und Gelees, seit 2015 entwerfe ich die Etiketten dazu. Ähnlich meiner „Ordenswand“ stelle ich hier ab sofort die neuen Etiketten online. Sei es als Anregung, für Vorschläge oder auch Fragen.

2016

Dieses Jahr hat unsere Quitte zum ersten Mal getragen. Der Saft reichte genau für eine Charge Gelee:

Eigentlich hatten wir dieses Jahr für Italien bereits zu Haus die Etiketten fürs Kirschgelee erstellt und sogar ausgedruckt. Leider fiel die Kirschernte aber aus. Deshalb haben wir uns Alternativen überlegt:

2015

Das 2015er Kirschgelee aus Italien hat noch keine eigene Etiketten bekommen. Los ging das erst mit den Äpfeln im Herbst.