(Regen-)Wasser zu Wein?

Regenfass "Vino"Und wieder hat mich heute morgen der Einfallsreichtum von Produktdesignern und Werbetextern in Ehrfurcht erstarren lassen: Sollten nun tatsächlich biblische Wunder in deutschen Gärten erfahrbar gemacht werden? Live und in Farbe? Wasser zu Wein? Denn wie sonst lässt sich die Idee erklären, ein Regenwassersammelfass „Vino“ zu nennen? Allein an der „naturgetreue[n] Holzfass-Optik“ kann es nicht liegen. Dass der „Kunststoff-Auslaufhahn“ (in Messing-Optik!) dann nur „Aqua-Quick“ heißt, trübt das Gesamtbild doch ein wenig.