Fundstücke — im Garten

Frühling? Ist das nicht die Zeit wo es heller und wärmer wird, die Vegetation anfängt zu sprießen, wir Menschen von Winterschlaf zu Frühjahrsmüdigkeit hinübergleiten? Eigentlich ja. Nun, in den letzten Tagen bekamen wir ja auch einen ersten Eindruck davon. Im Grunde ja auch genau zum richtigen Zeitpunkt, befinden wir uns doch gerade fast mittig zwischen meteorologischem (01.03.) und astronomischem (21.03.) Frühlingsbeginn. Aber keine Sorgen, ich hole jetzt nicht zu einer Abhandlung über Sinn und Unsinn der (unterschiedlichen) Definitionen des Zeitpunkts des Wechsels der Jahreszeiten aus. Ich werde auch nicht der Frage nachgehen, ob es spezielle Rites de Passage gibt. (Man könnte jetzt zur Mitte der Fastenzeit auf einen solchen Gedanken kommen.) Nein, viel profaner: ich habe nämlich eben jenes Sprießen in Garten entdeckt: teilweise versteckt unter den ausgegrabenen Sträuchern lugen die ersten Krokusse im Garten hervor: meine Fundstücke für heute. Hach, Frühling!

Fundstücke im Garten

Fundstücke im Garten

Kommentar verfassen